Home

Arbeitslosenquote Mai 2021

Nach der IAB-Stellenerhebung waren den Arbeitsagenturen und Jobcentern im ersten Quartal 2020 45% des gesamten Stellenangebots gemeldet. wurden festgeschrieben und die Datengrundlage angepasst. Durch die Revision verringerte sich der BA-X auf Bundesebene um durchschnittlich 100 Punkte Der Arbeitsmarkt im Mai 2020 Arbeitslosigkeit, Unterbeschäftigung und Erwerbslosigkeit. Die Arbeitslosenzahl ist von April auf Mai infolge der... Kurzarbeit. Vor Beginn der Kurzarbeit müssen Betriebe Anzeige über den voraussichtlichen Arbeitszeitausfall erstatten. Erwerbstätigkeit und. Diese Webgrafik zeigt die Arbeitslosenquoten für den Monat Mai 2020 nach Bundesländern.Nutzung:Das Produkt eignet sich für die Veröffentlichung in digitalen Medien. Es kann mit Hilfe eines Embed Codes in Artikel eingebettet werden. Die Codes und weitere Konfigurationsmöglichkeiten stehen auf einer Setup-Seite zur Verfügung, die über den Button Embed Code erreicht wird Arbeitslosenquoten im Mai 2020. Rathaus Umschau 104 / 2020 , veröffentlicht am 04.06.2020. Im Zuge der Corona-Krise hat sich die Entwicklung der Arbeitslosigkeit weiter verschlechtert. Die Arbeitslosigkeit im Agenturbezirk München ist weiter angestiegen. So waren 51.737 Personen arbeitslos gemeldet, 5.198 mehr als im Vormonat

Nach einer leichten Erholung am Jahresende ist die Arbeitslosenquote wieder gestiegen und lag im Januar 2021 bei 6,3 Prozent. Die Zahl der als arbeitslos gemeldeten Personen ist im Januar gegenüber dem Vormonat um ca. 193.000 gestiegen, im Vergleich dem Vorjahresmonat (Januar 2020) lag die Zahl der Arbeitslosen um rund 475.000 höher Die Arbeitslosenquote stieg im Januar um 0,4 Prozentpunkte auf bei 6,3 Prozent. Im Vergleich zum Januar des vorigen Jahres hat sich die Arbeitslosenzahl um 475.000 erhöht. Die Unterbeschäftigung, die auch Veränderungen in der Arbeitsmarktpolitik und kurzfristiger Arbeitsunfähigkeit berücksichtigt, lag im Januar 2021 bei 3.679.000 Personen Arbeitsmarkt hält dem Lockdown weiter stand Die Arbeitslosigkeit ist im Februar saisonbereinigt etwas gestiegen, allerdings allein deshalb, weil wegen der Kontaktbeschränkungen weniger Arbeitsmarktpolitik eingesetzt wurde. Die Unterbeschäftigung (ohne Kurzarbeit), die solche Effekte berücksichtigt, ist saisonbereinigt leicht gesunken

Konjunkturindikatoren Arbeitslosenquote Deutschland. Seite teilen; Arbeitslosenquote 1 Deutschland; Jahr, Monat Arbeitslosenquote in % bezogen auf ; alle zivilen Erwerbspersonen abhängig zivile Erwerbspersonen; insgesamt Männer Frauen Jugendliche unter 20 Jahren; 1: Ab dem Berichtsmonat Januar 2009 beziehen sich die veröffentlichten Arbeitslosenquoten nicht mehr auf die abhängigen zivilen. Arbeitslosenquote in Deutschland nach Bundesländern im Januar 2021. Nachdem zum Ende des Jahres eine leichte Erholung auf dem Arbeitsmarkt erkennbar war, sind die Arbeitslosenquoten in den Bundesländern im Januar 2020 wieder angestiegen. In Bremen lag die Arbeitslosenquote bei 11,5 Prozent, in Bayern bei 4,2 Prozent Sta­tis­ti­ken nach Re­gio­nen. Auf den fol­gen­den Sei­ten fin­den Sie Land­kar­ten und Ta­bel­len mit den wich­tigs­ten ak­tu­el­len Eck­wer­ten zum Ar­beits- und Aus­bil­dungs­markt. Über die Land­kar­ten ge­lan­gen Sie zu den ent­spre­chen­den Zah­len für die von Ihnen ge­wünsch­te Re­gi­on Veröffentlicht von Statista Research Department , 29.01.2021. Im Jahr 2020 waren durchschnittlich rund 2,7 Millionen Personen arbeitslos gemeldet. Im Monat Januar waren in Deutschland rund 2,9 Millionen Arbeitslose registriert. Nach einer leichten Erholung am Jahresende ist die Arbeitslosenquote somit wieder gestiegen

Veröffentlichungskalender. Die monatlichen Veröffentlichungen der Statistiken über den Arbeitsmarkt in Deutschland und in den Regionen erfolgen an den unten stehenden Terminen. Die Uhrzeit für die Veröffentlichung ist generell 10:00 Uhr. Dies ist auch die Sperrfrist für die Statistik-Produkte, um einen gleichzeitigen Zugang für alle. Arbeitslosenzahl im Mai: 8.331. Arbeitslosenzahl im Vorjahresvergleich: 5.813. Arbeitslosenquote im Mai: 3,2 %. Arbeitslosenquote im Vorjahr: 2,3 % Trotz der steigenden Arbeitslosenzahlen haben die Unternehmen schnell und flexibel auf die neuen Rahmenbedingungen reagiert, um ihre Geschäftsfähigkeit zu erhalten. Betriebe mussten ihre Arbeitsabläufe zum Teil massiv umstellen, um dem Gesundh

Der Arbeitsmarkt im Mai 2020 - Bundesagentur für Arbei

Juni 2020. Die Bundesagentur für Arbeit hat heute die Arbeitsmarktzahlen für den Monat Mai veröffentlicht. Die Lage auf dem Arbeitsmarkt bleibe derzeit trotz Corona stabil, so Thomas Würdinger von der Agentur für Arbeit Weiden. Mit 4.609 Arbeitslosen im Monat Mai waren 51 Menschen weniger arbeitslos als im Vormonat Bayerns Arbeitsmarkt im Mai 2020 Mit einer Arbeitslosenquote von 3,8 % erhöht sich die Quote gegenüber dem Vormonat (April 2020: 3,6 %). Die Auswirkungen der Corona-Pandemie sind auch weiterhin auf dem Bayerischen Arbeitsmarkt deutlich spürbar. Gegenüber April 2020 ist ein Anstieg um 6,9 % (18.727 Personen) zu verzeichnen. Die im Mai üblicherweise noch spürbare Früh-jahrsbelebung bleibt.

Arbeitslosenquoten Mai 2020 (Bundesländer) - dpa-Sho

Juni 2020 LS Allgemein Kommentare deaktiviert für Arbeitslosenquoten im Mai 2020. Im Zuge der Corona-Krise hat sich die Entwicklung der Arbeitslosigkeit weiter verschlechtert. Die Arbeitslosigkeit im Agenturbezirk München ist weiter angestiegen. So waren 51.737 Personen arbeitslos gemeldet, 5.198 mehr als im Vormonat Arbeitslosenquoten zeigen die relative Unterauslastung des Arbeitskräfteangebots an, indem sie die (registrierten) und zu 8/12 aus der Bezugsgröße für 2020 (Mai bis Dezember 2020). Beim Vergleich von Arbeitslosen- und Unterbeschäftigungsquote ist zu beachten, dass sich die jeweiligen Nenner bzw. Bezugsgrößen unterscheiden. Daraus folgt, dass die Arbeitslosenquote nicht als anteilige. Daten für Mai Lichtstreif am US-Arbeitsmarkt Stand: 05.06.2020 18:08 Uhr Neue Daten für Mai zeigen nun, dass die Arbeitslosenquote wieder leicht auf 13,3 Prozent gesunken ist 1 Der Arbeitsmarkt im Mai 2020 - Wegen der Corona-Krise weiter stark unter Druck . Das reale Bruttoinlandsprodukt ist im ersten Quartal 2020 um 2,2Prozent geschrumpft, obwohl die Corona -Krise nur wenige Wochen des Quartals mit voller Wucht traf. Im zweiten Quartal ist mit dem größtenEinbruch des Bruttoinlandsprodukts in der deutschen Nachkriegsgeschichte zu rechnen. Der Arbeitsmarkt steht. Regionale Arbeitsmarktvorausschau (Stand: Mai 2020) Stefan Fuchs , Anja Rossen , Duncan Roth , Rüdiger Wapler , Antje Weyh. Anders als während der letzten Wirtschafts- und Finanzkrise trifft die Corona-Krise den deutschen Arbeitsmarkt flächendeckend. Für die Monate Mai bis Juli 2020 erwarten wir für alle Bundesländer einen sehr hohen.

Juni 2020 @ 22:56 Besim Karadeniz Wirtschaft. Weiterer kräftiger Anstieg, nun fast 2 Prozent mehr Arbeitslose als im Mai 2019. Pforzheim wieder auf dem letzten Platz im Land. Die Arbeitslosenquote ist von April auf Mail um 0,6 Prozentpunkte auf 7,5 Prozent gestiegen. Vor einem Jahr lag sie noch bei 5,6 Prozent Großstädte mit der höchsten Arbeitslosigkeit, Mai 2020 Die regionalen Unterschiede hinsichtlich der Betroffenheit von Arbeitslosigkeit machen sich bemerkbar, wenn man zwischen Ost- und West-deutschland (vgl. Abbildung IV.35) sowie zwischen den einzelnen Bundesländern (vgl. Abbildung IV.37 und IV.110) unterscheidet. Noch deutlicher werden die Abweichungen auf der Ebene von Großstädten. In. 29. Januar 2021 Dezember 2020: Erwerbstätigkeit nahezu unverändert gegenüber dem Vormonat. Im Dezember 2020 waren nach vorläufigen Berechnungen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) rund 44,6 Millionen Personen mit Wohnort in Deutschland (Inländerkonzept) erwerbstätig Arbeitslosenquote in Österreich nach Monaten bis Januar 2021. Im Januar 2021 lag die Arbeitslosenquote in Österreich geschätzt bei 11,4 Prozent nach nationaler Definition (AMS)**. Damit war sie deutlich höher als im Vorjahresmonat, was auf die wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie hinweist, und auch höher als im Vormonat Die Arbeitslosenquote kletterte um 0,3 Punkte auf 6,1 Prozent, wie die Bundesagentur für Arbeit (BA) in Nürnberg mitteilte. Im Vergleich zum Mai 2019 sind jetzt fast 580.000 Menschen mehr.

Arbeitslosenquoten im Mai 2020 - muenchen

  1. Tatsächliche Arbeitslosigkeit im Mai 2020: 3.554.965. Quellen: Bundesagentur für Arbeit: Monatsbericht zum Arbeits- und Ausbildungsmarkt, Mai 2020, Tab. 6.7. Die dort aufgeführten Gründungszuschüsse und die sonstige geförderte Selbstständigkeit haben wir in der Tabelle nicht berücksichtigt. Die dort ebenfalls aufgeführten älteren Arbeitslosen, die aufgrund verschiedener rechtlicher.
  2. Arbeitslosigkeit - Mai 2020. Im Mai verzeichnete der Kanton Graubünden 3620 Arbeitslose, was einer Arbeitslosenquote von 3,3 Prozent entspricht. Gegenüber dem Vormonat mit 3772 Arbeitslosen ist die Arbeitslosenzahl um 152 gesunken. Zusätzlich wurden 925 nichtarbeitslose Stellensuchende registriert
  3. Die Befürchtung von Behördenseite und Analysten, dass die Arbeitslosenquote bereits im Mai auf bis zu 25 Prozent steigen könnte, haben sich somit nicht bewahrheitet. Die Lockerungsmaßnahmen in vielen US-Bundesstaaten ließen die Beschäftigenzahlen wieder steigen. Im Vergleich zum Dezember 2020 ist die Anzahl der Arbeitslosen in den USA gegenüber dem Vormonat um 0,6 Millionen Arbeitslose.
  4. Mit dem AMS-Forschungsnetzwerk stellen wir eine umfassende Info- und Serviceplattform zur Verfügung, um Ergebnisse und Aktivitäten in der Arbeitsmarkt-, Berufs-, Bildungs- und Qualifikationsforschung darzustellen und verstärkt nutzbar zu machen. Unter Berichte und Auswertungen finden Sie u.a. Jahresberichte, Monatsübersichten sowie Zeitreihen
  5. Buy Devices, Apparel, Shoes, Books & more. Free 2-day Shipping w/ Prim
  6. Die Zahl der Arbeitslosen ist im Mai erneut deutlich gestiegen, allerdings nicht mehr so stark wie im April. Die Arbeitslosenquote liegt nun bei 6,1 Prozent

Tatsächliche Arbeitslosigkeit im Mai 2020: 3.554.965. Quellen: Bundesagentur für Arbeit: Monatsbericht zum Arbeits- und Ausbildungsmarkt, Mai 2020, Tab. 6.7. Die dort aufgeführten Gründungszuschüsse und die sonstige geförderte Selbstständigkeit haben wir in der Tabelle nicht berücksichtigt. Die dort ebenfalls aufgeführten älteren Arbeitslosen, die aufgrund verschiedener rechtlicher. Arbeitslosenzahl im Mai: +169.000 auf 2.813.000 Arbeitslosenzahl im Vorjahresvergleich: +577.000 Arbeitslosenquote gegenüber Vormonat: +0,3 Prozentpunkte auf 6,1 Prozent. Arbeitslosigkeit, Unterbeschäftigung und Erwerbslosigkeit . Die Arbeitslosenzahl ist von April auf Mai infolge der Corona-Krise erneut kräftig gestiegen, wenn auch nicht mehr so stark wie im Vormonat. Mit 2.813.000 liegt. Die Arbeitslosenzahl ist von April auf Mai infolge der Corona-Krise erneut kräftig gestiegen, wenn auch nicht mehr so stark wie im Vormonat. Mit 2.813.000 liegt sie 169.000 höher als im Vormonat. Saisonbereinigt entspricht das einem Zuwachs um 238.000. Gegenüber dem Vorjahr hat sich die Arbeitslosenzahl um 577.000 erhöht. Die Arbeitslosenquote steigt um 0,3 Prozentpunkte auf 6,1 Prozent.

Gestiegene Arbeitslosigkeit im Mai 2020. Veröffentlicht am 3. Juni 2020 3. Juni 2020 von Wolfgang Prabel. Die Abgaskrise, die Kohlendioxidkrise, die Stickstoffkrise, Kórona und die damit im Zusammenhang stehende Zulieferkrise haben auch im Mai den sog. Arbeitsmarkt negativ beeinflußt. Im April war die Zahl der Arbeitslosen um 415.000 im Vergleich zum Vorjahresmonat auf 2,64 Mio. Der Arbeitsmarkt im Mai 2020 . Die Betriebe reagieren auf die Corona-Pandemie vorrangig mit einer Anpassung ihrer Arbeitsnachfrage durch Kurzarbeit. Zwar steigt durch Verzicht auf Neueinstellungen und Entlassungen auch die Arbeitslosigkeit, aber der Anstieg hat sich erstens im Mai nicht weiter beschleunigt und bleibt zweitens zahlenmäßig weit.

5.319 arbeitslose Menschen im Kreis Stormarn - 433 mehr als im April. Arbeitslosenquote 4,0 Prozent - plus 0,3 Prozentpunkte zum Vormonat. Kurzarbeit: 2.433 Betriebe haben mittlerweile Kurzarbeit angemeldet Der Arbeitsmarkt im Kreis Stormarn steht weiter unter dem Einfluss der Auswirkungen der Corona-Pandemie. Die Zahl arbeitsloser Menschen hat im Mai nochmals zugenommen und beträgt jetzt. 03.06.2020 - 10:00. Bundesagentur für Arbeit (BA) Der Arbeitsmarkt im Mai 2020 - Wegen der Corona-Krise weiter stark unter Druck // BA-Presseinfo Nr. 3 Ausgewählte Städte und Landkreise mit niedriger und hoher Arbeitslosigkeit, Mai 2020 Die regionalen Unterschiede hinsichtlich der Betroffenheit von Arbeitslosigkeit machen sich bemerkbar, wenn man zwischen Ost- und West-deutschland (vgl. Abbildung IV.35) sowie zwischen den einzelnen Bundesländern (vgl. Abbildung IV.37) unterscheidet. Noch deutlicher werden die Abweichungen auf der Ebene der.

Auf dem deutschen Arbeitsmarkt macht sich die Corona-Krise weiterhin bemerkbar: Laut aktuellen Zahlen der Bundesagentur für Arbeit ist die Zahl der Arbeitslosen im Mai um 169.000 gestiegen. Die. Im Mai 2020 ist auch in Schwaben durch die Corona-Krise die Arbeitslosigkeit gestiegen. Es handelt sich dabei um den zweitstärksten Zuwachs der Arbeitslosigkeit in Bayern Die Lage auf dem Arbeitsmarkt im Mai 2020 (PDF, 1 MB, 09.06.2020) Pressedokumentation, 09.06.2020 Die Lage auf dem Arbeitsmarkt im April 2020 (PDF, 1 MB, 07.05.2020) Pressedokumentation, 07.05.2020 Die Lage auf dem Arbeitsmarkt im März 2020 (PDF, 1 MB, 07.04.2020) Pressedokumentation, 07.04.2020

Juni 2020, 11:46 Uhr. Die Corona-Pandemie hat auch im Mai deutliche Spuren auf dem Arbeitsmarkt hinterlassen. Für die Saison untypisch kamen noch einmal 169.000 Arbeitslose hinzu. Die Kurzarbeit. Berichte: Blickpunkt Arbeitsmarkt | Mai 2020 Arbeitsmarktsituation im Pflegebereich . 2 Impressum Produktlinie/Reihe: Berichte: Blickpunkt Arbeitsmarkt Titel: Arbeitsmarktsituation im Pflegebereich Veröffentlichung: Mai 2020 Herausgeberin: Bundesagentur für Arbeit Statistik/Arbeitsmarktberichterstattung Rückfragen an: Kirsten Singer Nicole Fleischer Regensburger Straße 104 90478 Nürnberg.

Arbeitslosigkeit in der Region nimmt weiter zu - NRWZ

Im Mai vielleicht 25 Prozent Arbeitslose Experten warnen, es könnte noch schlimmer kommen. Denn die jüngsten Zahlen, die auf Umfragen basieren, bilden nicht das volle Ausmaß der Corona-Krise. Mai bis Juli 2019 und dem Zeitraum von Mai bis Juli 2020. Hier fallen die räumlichen Hier fallen die räumlichen Unterschiede anders aus als beim Anstieg der absoluten Arbeitslosenzahlen

Im Mai 2020 verzeichnete der Kanton Graubünden 3'620 Arbeitslose, was einer Arbeitslosenquote von 3.3% entspricht. Gegenüber dem Vormonat mit 3'772 Arbeitslosen ist die Arbeitslosenzahl um 152 gesunken. Zusätzlich wurden 925 nichtarbeitslose Stellensuchende registriert. Zu den nichtarbeitslosen Stellensuchenden gehören Personen, welche an Weiterbildungs- und Beschäftigungsmassnahmen. Die Corona-Krise treibt die Zahl der Arbeitslosen in Sachsen weiter nach oben. Im Mai waren 135.300 Menschen im Freistaat ohne Job. Die Arbeitslosenquote stieg damit auf 6,4 Prozent, im Apri lag. Mai 2020, 16:45 Uhr. Zürich - Die Arbeitslosigkeit in der Schweiz dürfte wegen der Coronakrise in den nächsten Monaten zwar weiter zunehmen - allerdings nicht mehr gar so schnell wie in den letzten Wochen. Laut Boris Zürcher, Leiter der Direktion für Arbeit im Staatssekretariat für Wirtschaft (Seco), ist Ende Jahr mit einer Arbeitslosenquote von deutlich über 4 Prozent zu. Im Landkreis Waldeck-Frankenberg waren im Mai 3817 Menschen arbeitslos gemeldet - 193 mehr als im April (plus 5,3 Prozent) und 870 mehr als im Mai 2019 (plus 29,5 Prozent). Dies entspricht einer.

Registrierte Arbeitslose insgesamt, nach Geschlecht, Jugendliche unter 20 Jahren, Langzeitarbeitslose. Originalwerte und Veränderungsraten. Tabellen zum Arbeitsmarkt für Deutschland insgesamt Mai 2020. Im April 2020 ist die Zahl der Arbeitslosen auf 2,64 Millionen gestiegen. Das sind 308.000 Arbeitslose mehr als noch im Vormonat. Weil die Zahl der Arbeitslosen jedoch einer engen gesetzlichen Definition und statistischen Erhebungsmethoden unterliegt, bildet sie die Auswirkungen der Corona-Pandemie nur lückenhaft ab. mehr Gefördert von der Arbeitsagentur: Mehr als jede vierte. Arbeitslose Personen und Schulungsteilnehmer*innen. Die Corona Krise hat zu dramatischen Entwicklungen auf dem österreichischen Arbeitsmarkt geführt: Im April 2020 waren 571.477 Personen ohne Job, so viele wie noch nie zuvor. Ab Mitte April und über den Sommer war die Anzahl der Arbeitslosen wieder leicht rückläufig, sie lag allerdings durchgehend weit über dem Vorkrisenniveau. Seit. 2020-11-10: 07:00 AM: Arbeitslosenquote Sep 4.8% 4.5% 4.8% 2020-12-15: 07:00 AM: Arbeitslosenquote Oct 4.9% 4.8% 5.1% 2021-01-26: 07:00 AM: Arbeitslosenquote Nov 5%. 05.06.2020 - Die US-Regierung gibt am Freitag (14.30 Uhr MESZ) die Arbeitslosenquote für den Monat Mai bekannt, die infolge der Coronavirus-Pandemie erneut deutlich angestiegen sein dürfte

Jugendarbeitslosenquote im Mai 2020 auf 15,7% bzw. 16,0%. Im Vergleich zu April 2020, stieg die Zahl der arbeitslosen Jugendlichen in der EU um 64 000 und im Euroraum um 42 000. Arbeitslosigkeit nach Geschlecht Im Mai 2020 lag in der EU die Arbeitslosenquote für Frauen bei 7,2%, ein Anstieg von 6,9% gegenüber April 2020 Arbeitslose Zweibrücken Mai 2020 Foto: SZ/Steffen, Michael Südwestpfalz (red) Die Corona-Krise zeigt auch im Mai ihre Auswirkungen am Arbeits- und Ausbildungsmarkt Die MINT-Arbeitskräftelücke lag im Mai 2020 bei 126.700 Personen - 59 Prozent niedriger als im Mai 2019. Die Arbeitslosigkeit in den MINT-Berufen lag bei insgesamt 237.000 Personen. Insgesamt hat die Arbeitslosigkeit in den MINT-Berufen im Vergleich zum Vorjahr um 40 Prozent oder rund 68.000 Personen zugenommen. Die Arbeitskräftenachfrage in den MINT-Berufen hat sich im Vergleic Die Arbeitslosenquote von 4,2 % liegt deutlich über der Quote des Vorjahres (Februar 2020: 3,2 %). Verglichen mit Februar 2020 steigt die Arbeitslosigkeit absolut um 72.846 Personen bzw. 29,9 %. Nach dem Ausbruch der Corona-Pandemie im März 2020 ist die Zahl der Arbeitslosen bis Juni 2020 deutlich angestiegen Mai 2020 - Corona kommt am Arbeitsmarkt an Baden-Württemberg Wirtschaft. Red. mir am 2. Mai 2020. 0 71. Teilen. Baden-Württemberg - Corona und der Arbeitsmarkt / via baden-wuerttemberg.de / Die Corona-Krise hat den Arbeitsmarkt erreicht. Die Arbeitslosenquote in Baden-Württemberg stieg von 3,1 auf 4,0 Prozent. Die Jugendarbeitslosigkeit stieg auf 3,4 Prozent. Das Kurzarbeitergeld.

Monatliche Arbeitslosenquote 2020/2021 Statist

Arbeitslosenquote & Arbeitslosenzahlen 2021

Startseite - Statistik der Bundesagentur für Arbei

21.01.2020 - 12:03 Uhr Arbeitsmarkt: Immer mehr Deutsch haben einen zweiten Job 10.01.2020 - 09:22 Uhr Angebliches Stellenangebot: Praktikanten sollen ans Unternehmen zahlen 05.12.2019 - 08:59 Uhr. Arbeitsmarkt Mai 2020.xls 03.06.2020 5 in % Arbeitslose in Bayern und Deutschland nach qualitativen Merkmalen A r b e i t s l o s e Arbeitslosenquote aller zivilen Erwerbspersonen Mai 2020 Veränderung zum Monatsdurchschnitt Be‐ richts‐ monat Vor‐ monat Vor‐ jahr‐ es‐ monat Vormonat Vorjahresmonat Januar bis Mai 2020 Veränd. zum Vorjahr. Anzahl % Anzahl % Anzahl % Anzahl % B a y e. Die Arbeitslosenzahl ist von Mai auf Juni infolge der Corona-Krise deutlich gestiegen, wenn auch erneut schwächer als im Vormonat. Mit 2.853.000 liegt sie 40.000 höher als im Vormonat. Saisonbereinigt entspricht das einem Zuwachs um 69.000. Gegenüber dem Vorjahr hat sich die Arbeitslosenzahl um 637.000 erhöht. Die Arbeitslosenquote steigt um 0,1 Prozentpunkte auf 6,2 Prozent und. Im IHK-Bezirk Frankfurt am Main ist die Zahl der Arbeitslosen im Dezember 2020 im Vergleich zum Vormonat abermals gesunken (-1,1 Prozent). Damit kann den vierten Berichtsmonat in Folge ein Abbau der Arbeitslosigkeit verzeichnet werden. Insbesondere in den Monaten unmittelbar nach dem Lockdown im März 2020 waren deutliche Zuwächse gegenüber dem Vormonat zu beobachten (Mai: +12 Prozent, April.

Arbeitslosenquote Deutschland - Statistisches Bundesam

Arbeitslosenzahl Mai 2020: plus 169.000 auf 2.813.000. Arbeitslosenquote gegenüber April: plus 0,3 Prozentpunkte auf 6,1 Prozent. Arbeitslosenzahl im Vorjahresvergleich: plus 577.000. Arbeitslosigkeit und Erwerbslosigkeit. Die Arbeitslosenzahl ist im Mai zum Vergleich zum April aufgrund Corona stark angestiegen. Mit 2.813.000 liegt sie um 169.000 Arbeitslose höher als im Vormonat. Wenn man. Im Mai 2020 waren in Berlin insgesamt 200.641 Arbeitslose gemeldet. Das waren 18.023 mehr als im Vormonat und 47.210 mehr als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote beträgt 10,0 Prozent. Sie lag damit um 0,7 Prozentpunkte über dem Vormonatswert und um 2,2 Prozentpunkte über dem Wert des Vorjahres 19. Mai 2020. Im April 2020 ist die Zahl der Arbeitslosen auf 2,64 Millionen gestiegen. Das sind 308.000 Arbeitslose mehr als noch im Vormonat. Weil die Zahl der Arbeitslosen jedoch einer engen gesetzlichen Definition und statistischen Erhebungsmethoden unterliegt, bildet sie die Auswirkungen der Corona-Pandemie nur lückenhaft ab Im Mai 2020 gab es offiziell rund 2.812.986 Millionen Arbeitslose, rund 169.000 mehr als im Vormonat. Für den Mai d. J. ergibt das eine Zahl der Menschen ohne Arbeit von 3.554.965

Arbeitslosigkeit weiter gewachsen – Kurve flacht sich ab1

Arbeitslosenquote in Deutschland nach Bundesländern 2021

Arbeitsmarkt im Mai 2020 Im Mai stieg die Arbeitslosigkeit im Burgenlandkreis krisenbedingt. Der Anstieg liegt damit über dem Landesdurchschnitt, ist dennoch weniger stark als im April. 6.951 Menschen waren im Mai im südlichsten Landkreis Sachsen-Anhalts arbeitslos gemeldet. Damit steigt die Arbeitslosenquote auf Basis aller zivilen Erwerbspersonen auf 7,6 Prozent an. In Sachsen-Anhalt. Während die Arbeitslosenzahlen im Frühling und Sommer 2020 in vielen Ländern um mehrere Millionen, z. B. in den USA um ca. 30 Millionen anstiegen, gab es in Deutschland in den Monaten Mai und Juni nur einen moderaten Anstieg der Arbeitslosigkeit: im Mai um 169.000 auf 2.813.000 Personen und im Juni um 40.000 auf 2.853.000. Detlef Scheele, der Vorstandsvorsitzende der Bundesagentur für. Damit liege die Arbeitslosenquote im Mai bei 8,2 Prozent. Von April auf Mai 2020 sei die Zahl der Arbeitslosen demnach um 3.700 angestiegen. Im Vergleich zum Vorjahr gab es 11.900 Arbeitslose mehr. Der Arbeitsmarkt im Mai 2020. 05.06.2020 | Arbeitswelt und Beruf. Die Auswirkungen der Corona-Krise auf den Arbeitsmarkt werden immer deutlicher auch an den Arbeitslosenzahlen erkennbar. Von April auf Mai ist die Arbeitslosigkeit im Nordschwarzwald um 1162 Menschen oder 8,3 Prozent auf 15208 gestiegen und hat damit den höchsten Stand seit August 2010 erreicht. Auch der Vorjahresabstand hat.

Statistiken nach Regionen - Statistik der Bundesagentur

D ie Folgen der Corona-Pandemie am deutschen Arbeitsmarkt sind verheerend. So waren im Mai in Deutschland nicht weniger als 7,3 Millionen Beschäftigte auf Kurzarbeit. Das zeigen exklusive. Eurostat Arbeitslosenquote Österreich - Mai 2020 (saisonbereinigt) 4,5% Dynamik: arbeitslos geworden 6.502 -3.037 42.097 Arbeitslosigkeit beendet 15.234 1.752 90.123 dar. in Arbeit gegangen 11.274 5.253 69.475 Beschäftigte (geschätzt) Arbeitslosenquote (geschätzt) 2019 im Vergleich zu Österreich Bestand vorgemerkte Arbeitslose in Schulungen des AMS 58,7% 61,3% 56,4% 98,5% 68,2% 38,5% 78,4. In Westfalen-Lippe liegt die Arbeitslosenquote im Jahresdurchschnitt (JD) 2020 bei 7,1 %. Im Vergleich hierzu liegt die Arbeitslosenquote in NRW bei 7,5 % und im Rheinland bei 7,9 %. Probieren Sie doch einmal den interaktiven Statlas WL zum Thema Arbeistlosenquote aus! Datentabelle. Arbeitslose 2020 (JD) und aktuelle Monatsdaten (Januar 2021) Zur einfachen Sprache wechseln. Aktiviere Audio.

Arbeitslosenzahl in Deutschland bis 2020 Statist

Arbeitslose 50-64 Jahre im Mai 2020 Die Anzahl der Arbeitslosen 50-64 Jahre erhöhte sich um 654 Personen (+1,6%) auf 40'890. Im Vergleich zum Vorjahresmonat entspricht dies einer Zunahme um 11'811 Personen (+40,6%). Stellensuchende im Mai 2020 Insgesamt wurden 232'982 Stellensuchende registriert, 1'786 mehr als im Vormonat. Gegenüber der Vorjahresperiode stieg diese Zahl damit um 56. Im Mai sind in allen Regionen im Bezirk der Mainzer Arbeitsagentur die Arbeitslosenquote angestiegen. Stadt Mainz: von 6,0 auf 6,2 Prozent . Stadt Worms: von 8,2 auf 8,8 ProzentLandkrei

Veröffentlichungskalender - Statistik der Bundesagentur

Berlin - Im Bereich der medizinischen Gesundheitsberufe ist die Arbeitslosigkeit im Mai 2020 im Vergleich zum Vorjahresmonat um 30,6 Prozent angestiegen. Das... #Arbeitslosigkeit #Kurzarbeit #. Der Blick zurück - das Jahr 2020 Diese Geschichten haben Sie 2020 besonders interessiert Diese Geschichten aus Sachsen-Anhalt haben Sie 2020 besonders interessier Durchschnittlich 12.168 Menschen waren im Agenturbezirk Siegen im Jahr 2020 arbeitslos. Das sind 2.342 Personen oder 28,8 Prozent mehr als im Vorjahr. Die Arbeitslosenquote lag im Durchschnitt bei 5,1 Prozent, im Jahr 2019 lag sie noch bei 4,1 Prozent. Die Arbeitslosigkeit ist vor allem in den Monaten April und Mai, also nach dem ersten sognannten harten Lockdown, spürbar gestiegen. Tomczak. Im Mai 2020 sind 8 553 Personen arbeitslos gewesen. Dies entspricht einer Zunahme um weitere 2,5 Prozent gegenüber dem Vormonat (205 Personen). Insgesamt waren 3 863 Frauen und 4 690 Männer arbeitslos. Die Arbeitslosenquote betrug im April in der Stadt Zürich 3,5 Prozent und in der Schweiz insgesamt 3,4 Prozent

Arbeitsmarktbericht Mai 2020 - Agentur für Arbeit Ansbach

Arbeitslosenquote Baden-Württemberg Mai 2020. Zahl der offenen Stellen steigt wieder leicht Allerdings haben wir in Baden-Württemberg noch nicht das Niveau der Finanz- und Wirtschaftskrise 2008/2009 erreicht. Damals lag im Mai 2009 die Arbeitslosenquote bei 5,2 Prozent, im Vergleich zu den aktuellen 4,3 Prozent, so Rauch weiter. Im Monatsverlauf meldeten die Arbeitgeber im Land 13.149. Arbeitsmarkt in Zahlen. Deutschland: Mai 2020: 2,813 Millionen Arbeitslose, plus 169 000 gegenüber April 2020. Quoten: 6,1 Prozent gegenüber 5,8 Prozent im April 2020 und gegenüber 4,9 Prozent.

Aktuelles zu “Standort und Beschäftigung” - Politik -- VOL

Oberpfalz: Arbeitsmarktzahlen Mai 2020 Oberpfalz T

Gegenüber 8,1% im Mai 2020 stieg die Arbeitslosenquote für Frauen im Juni 2020 im Euroraum auf 8,3%, während die Arbeitslosenquote für Männer von 7,3% auf 7,4% stieg. Diese Schätzungen basieren auf der weltweit verwendeten Standarddefinition der Arbeitslosigkeit der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO), die Arbeitslose als Personen definiert, die in den letzten vier Wochen aktiv. 53/2020 - 1. April 2020 Februar 2020 Arbeitslosenquote im Euroraum bei 7,3% In der EU bei 6,5% Im Euroraum (ER19) lag die saisonbereinigte Arbeitslosenquote im Februar 2020 bei 7,3% - einen Monat bevor die Mitgliedstaaten mit der umfassenden Einführung von COVID-19-Maßnahmen begannen.Damit sank sie vo Arbeitslose Arbeitslosenquote (%) Anteile der Rechtskreise (%) Mai 2020 Mai 2019 Mai 2020 Mai 2019 Mai 2020 SGB III SGB II Hansestadt Rostock 7.236 8.722 6,7 8,0 35,3 64,7 Landkreis Rostock 5.560 6.558 5,1 6,0 42,0 58,0 Mecklenburg Vorpommern 56.388 67.564 6,9 8,2 38,4 61, Im IHK-Bezirk Frankfurt am Main ist die Zahl der Arbeitslosen im Oktober 2020 im Vergleich zum Vormonat um 2,6 Prozent gesunken. Nach dem Rückgang um 2,2 Prozent im September 2020 kann damit ein abermaliger Abbau der Arbeitslosigkeit verzeichnet werden. Insbesondere in den Monaten unmittelbar nach dem Lockdown im März 2020 konnte man deutliche Zuwächse gegenüber dem Vormonat beobachten.

Arbeitslosenquoten im Mai 2020 WWW

Im Vergleich zum Mai 2019 bedeutet die Zahl sogar ein Plus von 29.200 Arbeitslosen oder eine Zunahme von 30,4 Prozent. Die Arbeitslosenquote stieg binnen Monatsfrist von 5,2 auf 5,5 Prozent. Im. Frankfurt: Mehr Arbeitslose im Jahr 2020 Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen Mai 2019, so ist die Nettoarbeitslosigkeit (arbeitslose Personen & Personen in Schulung) um 11.519 Personen bzw. um 56,9% gestiegen. Diese Entwicklung schlägt sich auch in einem Beschäftigungsrückgang nieder: Wir halten nun in Kärnten bei 207.000 Beschäf- tigten (-12.000 Beschäftigte/-5,3%). Die Arbeitslosenquote liegt aktuell bei 12,6%, nach 7,4% im Mai des Vorjahres. Jugendliche sind. Arbeitslosenquoten im Juni 2020 Archiv. Rathaus Umschau 122 / 2020 , veröffentlicht am 01.07.2020 (Mai 4,8 Prozent). Die Zahl der Arbeitslosen ist im Bund von Mai auf Juni infolge der Corona-Krise weiter um rund 40.000 Personen auf 2,853 Millionen gestiegen. Die Arbeitslosenquote erhöhte sich auf 6,2 Prozent (Mai 6,1 Prozent). Die Arbeitslosenquote für Westdeutschland beträgt 5,9. Die Bundesagentur für Arbeit (BA) hat Zahlen für den Arbeitsmarkt für Mai 2020 veröffentlicht. Dem Vorstand der BA, Detlef Scheele, zufolge steht der Arbeitsmarkt aufgrund der Pandemie weiterhin stark unter Druck. In Deutschland ist die Arbeitslosenquote 0,3 Punkte auf 6,1 Prozent gestiegen (Thema I). In Nordrhein-Westfalen stieg die Zahl der Arbeitslosen, im Vergleich zum Vormonat um 39.

Neues Modell: Kurzarbeit wird um sechs Monate verlängert

Arbeitsmarkt Thurgau im Mai 2020 Leichter Anstieg der Arbeitslosenzahl im Kanton Thurgau Die Arbeitslosenquote stieg im Mai 2020 leicht an. Das RAV des Kantons Thurgau verzeichnete einen Anstieg der Quote von 2,6 % Ende April auf 2,7 % Ende Mai. Konkret waren per Stichtag 31. Mai 4'128 Arbeitslose registriert; 54 Personen mehr als im Vormonat. Die Anzahl Stellensuchender erhöhte sich im. Die Arbeitslosenquote in den USA ist trotz der anhaltenden Folgen der Coronavirus-Pandemie überraschend gesunken. Sie ging im Mai auf 13,3 Prozent zurück, wie die Regierung mitteilte. Im April. Ende Mai 2020 waren im Kanton mit 149 Personen 10 Stellensuchende weniger verzeichnet als im Vormonat (159, Vorjahresmonat 136). Davon sind 108 (114, 96) Personen effektiv arbeitslos. Dies entspricht einer Arbeitslosenquote von 1,21% (1,27%, 1,06%). 41 (45, 40) Personen sind zurzeit in arbeitsmarktlichen Massnahmen integriert, erzielen einen Zwischenverdienst oder befinden sich in der. Noch verhindert die Kurzarbeit Entlassungen in großem Stil. Doch je länger die Krise dauert, umso mehr Menschen könnten in die Erwerbslosigkeit rutschen. Mit Verhältnissen wie in den USA ist.

  • Münze in Panama und Uruguay.
  • Denon AVR X2500H SATURN.
  • Tourismusbüro Haarlem.
  • Stechende Kopfschmerzen einseitig.
  • Japanisch russischer Krieg.
  • Ken ashcorp on the rocks.
  • Liebesfilme 2020.
  • Sperrung A65 heute.
  • Film mit verschiedenen Enden.
  • Psyndex psychologische Literatur referenz.
  • Wieviel DNA von Mutter und Vater.
  • Drachenfrucht kaufen real.
  • Bikram Yoga Preise.
  • Kuchen mit Kaffee tränken.
  • Julia> push.
  • Präsentation über ein Gebäude.
  • Optischer Speicher vor und Nachteile.
  • Salitos Bier.
  • Kalkulatives Commitment.
  • PMDD Test.
  • Zellfraktionierung Homogenisierung.
  • Taxi heimfeld.
  • Kontinuitätsgleichung Gase.
  • IHK Ludwigsburg Weiterbildung.
  • Hochzeit Mai 2021.
  • Dead by Daylight Key free.
  • IDEA Schulungsunterlagen.
  • Chemie 10 Klasse Realschule Alkane.
  • Antike Holzkommode.
  • Landgasthof Weiden Oberpfalz.
  • Visuelle Wahrnehmung fördern.
  • Hublot Wiki.
  • Intelligenzentwicklung bei Kindern.
  • Uni Münster Prüfungen.
  • Mad mementos gw2.
  • Ernsting's family Jobs.
  • Babykeks Rossmann.
  • Hermann Tanzschule.
  • Ampelschaltung Physik.
  • Adrián Lastra wife.
  • Hubertus Fieldsports GbR 37120 Bovenden.